Versality Inneneinrichtungen und Dekor
mascheroni
mascheroni

MASCHERONI – Handwerkskunst und Exklusivität

Erleben Sie die Synthese von über 40 Jahren Erfahrung, Innovationsgeist und höchster Handwerkskunst in exklusiven Polstermöbeln von MASCHERONI.

Handwerkskunst und Exklusivität

Über 40 Jahre ist es her, seit MASCHERONI in Cabiate, nahe Mailand, gegründet wurde. Was als Werkstatt begann, ist heute eine international anerkannte Marke für exklusive Polstermöbel von höchster Qualität.

Die Anfänge und internationale Anerkennung

In den 80er Jahren entwickelte sich die Werkstatt zu einem Unternehmen und MASCHERONI wurde zu einer international anerkannten Marke für die hochwertige Polsterung. Die Firma begann, spezielle Produkte und komplette Möbelkollektionen für anspruchsvolle Kunden zu entwerfen und herzustellen, zuerst in Europa und dann weltweit. Heute arbeitet MASCHERONI kontinuierlich mit mehr als achtzig Ländern zusammen.

Handwerkskunst und Qualitätskontrolle

MASCHERONI ist eine der wenigen Unternehmen, die den gesamten Produktionszyklus kontrollieren und sicherstellen, dass bei jedem Schritt, von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Produktion und individuellen Anpassung, perfekte Qualität gewährleistet ist. 

Die Herstellung basiert auf Teamarbeit, handwerklichem Geschick und hochmodernen Maschinen. Die Stücke jedes Produkts werden überwiegend von Hand gefertigt und dann vollständig von Hand zusammengebaut.

Exklusivität und Materialqualität

Die Suche nach Exzellenz und ständige Innovation sind die Grundpfeiler, die die Produkte von MASCHERONI prägen und das Unternehmen weltweit auszeichnen. Die tiefe Kenntnis der verwendeten Materialien, Produktionsmethoden und Lösungen für intrinsische Probleme, zusammen mit ständigen Investitionen in Forschung und Entwicklung, gewährleisten die Langlebigkeit der Produkte und ihren Werterhalt im Laufe der Zeit.

Die Holzkollektion und besondere Materialien

Die Holzkollektion von MASCHERONI umfasst über zehn verschiedene Holzarten im „Mascheroni Wood Colour System“. Die Firma bemüht sich darum, nur die besten Teile des Holzes auszuwählen. Die Hauptstrukturen von Sofas und Sesseln bestehen größtenteils aus Massivholz. In der Produktion von Möbelstücken hingegen wird Massivholz nur teilweise verwendet, abhängig von der gewünschten Form und ästhetischen Wirkung.

MASCHERONI beweist, dass ein Produkt durch Qualität und verwendete Materialien herausragt, auch durch das Gewicht des Endprodukts. Im Durchschnitt wiegt das Endprodukt 50% mehr als ein normales Produkt. Die Kenntnis von Holz hat das Unternehmen dazu geführt, die vielfältigen Möglichkeiten zu erkunden, um neue und immer exklusivere Kollektionen zu erhalten. Das Endprodukt ist das Ergebnis des Könnens von Handwerkern und Innovation.

MASCHERONI erfüllt die Anforderungen sehr anspruchsvoller Kunden, die spezielle und maßgefertigte Produkte mit einem sehr hohen Maß an Handwerkskunst wünschen. Auch wenn es ein anspruchsvolles Feld ist, ermöglicht es dem Unternehmen, sein Potenzial auszudrücken und am Ende große Zufriedenheit zu erlangen.